Wir führen Untersuchungen, Behandlungen und Beratungen bei folgenden Beschwerden oder Problemen durch:

Niere

< ZURÜCK

Niere:

  • Nierensteine (Urolithiasis)
  • Gute und bösartige Erkrankungen der Niere
  • Abklärung Nierenstau (z.B. Nierenangangstenose)
  • Nierenbeckenentzündungen (Pyelonephritis)
Harnleiter

< ZURÜCK

Harnleiter:

  • Harnleitersteine (Urolithiasis)
  • Harnleitertumore
  • Harnleiterverengungen
  • Harnleitererweiterungen (z.B. Megaureter, Ureterocele)
  • Harnleiterabriss resp. Verletzung
Harnblase

< ZURÜCK

Harnblase:

  • Abklärung von Harnblasenfunktionsstörungen (z.B. urodynamische Funktionsdiagnostik)
  • Urininkontinenz
  • Blasenentzündungen (Harnwegsinfekt)
  • Harnblasensteine
  • Vesikoureteraler Reflux
  • Harnblasentumore
  • Behandlung mit Botox

Harnröhre

< ZURÜCK

Harnröhre:

  • Harnröhrenentzündung
  • Harnröhrenkarunkel
  • Harnröhrendivertikel
Niere

< ZURÜCK

Niere:

  • Nierensteine (Urolithiasis)
  • Gute und bösartige Erkrankungen der Niere
  • Abklärung Nierenstau (z.B. Nierenangangstenose)
  • Nierenbeckenentzündungen (Pyelonephritis)
Harnleiter

< ZURÜCK

Harnleiter:

  • Harnleitersteine (Urolithiasis)
  • Harnleitertumore
  • Harnleiterverengungen
  • Harnleitererweiterungen (z.B. Megaureter, Ureterocele)
  • Harnleiterabriss resp. Verletzung
Harnblase

< ZURÜCK

Harnblase und Harnröhre:

  • Abklärung von Harnblasenfunktionsstörungen
    (z.B. urodynamische Funktionsdiagnostik)
  • Urininkontinenz
  • Blasenentzündungen (Harnwegsinfekt)
  • Harnblasensteine
  • Harnblasentumore
  • Harnröhrenentzündungen (Urethritis)
  • Harnröhrenverengungen
  • Harnröhrendivertikel
  • Harnröhrentumore (z.B. Condyloma accuminata)
  • Behandlung mit Botox

 

Prostata

< ZURÜCK

Prostata:

  • Gutartige Vergrösserung der Prostata (Prostataobstruktionssyndrom, HoLEP-Laser-Therapie)
  • Bösartige Prostatatumore (Prostatakarzinom)
  • Prostataentzündungen (Prostatitis)
  • Prostatabszesse
Penis

< ZURÜCK

Penis:

  • Potenzstörungen (erektile Dysfunktion)
  • Penisverkrümmung (inkl. minimalinvasive Therapie mit Xiapex)
  • Vorhautverengung (Phimose)
  • Entzündungen der Eichel und des Penis
  • Veränderungen der Penishaut (Kondylome, Atherome, Dermoidzysten etc.)
Hoden

< ZURÜCK

Hoden, Nebenhoden und Samenleiter:

  • Gutartige und bösartige Vergrösserungen des Hodens und Nebenhodens
  • Entzündungen des Hodens und Nebenhodens
  • Wasserbruch (Hydrocele)
  • Abklärung und Therapie der Unfruchtbarkeit (Infertilität)
  • Unterbindung ohne Messer (No-scalpel Vasektomie)

Ihre Fachärztinnen für Urologie.